Trinkwasser

Trinkwasser ist “Wasser”, das als Lebensmittel für den menschlichen Verzehr,  sowie
Wasser, das für andere besondere hygienische Sorgfalt erfordernde Verwendungszwecke
bestimmt ist“ (§ 3.1).
„An Wasser, das im Haushalt verwendet wird, sind aus hygienischen Gründen
grundsätzlich die gleichen Anforderungen wie an Trinkwasser als Lebensmittel zu
stellen. Dies gilt vorrangig für Wasser, das für die Zubereitung von Speisen und zum
Reinigen von Gegenständen, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, dient, und
für Wasser, das zur Körperpflege und zum Wäschewaschen benutzt wird. Auch für
gleichartige Verwendungszwecke in öffentlichen Einrichtungen, Industrie, Gewerbe
und Landwirtschaft ist Trinkwasserqualität zu fordern. Bei Verwendung von Wasser
anderer Herkunft  hat der Betreiber sicherzustellen, dass von diesen Anlagen
keine Gefahren für die Nutzer oder für das Versorgungsnetz zu besorgen sind.“

DIN 2000 (Oktober 2000, ersetzt die Ausgabe 1973-11):