ECOTURBINO – Hotel Falkensteiner, Leoben

Ein aktuelles Projekt im 4* Falkensteiner Hotel & Asia Spa in Leoben zeigt, dass noch weitaus mehr Einsparungen in Hotels möglich sind – und zwar mithilfe des ECOTURBINO Wassersparsystems.

Übersicht Ecoturbino Referenzen

Falkensteiner Hotelbetriebe setzen auf ECOTURBINO

Wie können wir Wasser sparen? Wie können wir Energiekosten senken? In vielen Hotels kommen Sparduschköpfe zum Einsatz, um den Wasserverbrauch zu senken. Dies ist aber nur dann sinnvoll, wenn genug Wasserdruck vorhanden ist – ansonsten kommt ein müdes Rinnsal aus dem Duschkopf, was den Gästen nicht zumutbar ist.

Ein aktuelles Projekt im 4* Falkensteiner Hotel & Asia Spa in Leoben zeigt, dass noch weitaus mehr Einsparungen möglich sind – und zwar mithilfe des ECOTURBINO® Wassersparsystems. Dieses kann aufgrund unterschiedlicher Ausführungen individuell auf die jeweilige Wasserdurchflussmenge abgestimmt werden. Doch beginnen wir von vorne:

Die Vorteile sofort erkannt und gleich umgesetzt

Nach ausführlichen Beratungsgesprächen wurde direkt vor Ort ein erster Praxistest mit Hoteldirektor Wolfgang Tesch durchgeführt; das Expertenteam von Rabmer konnte dabei überzeugend darlegen, wie der Wasserverbrauch erneut reduziert wird, ohne dass der Wasserstrahl der Dusche schwächer wird.

Die anfängliche Skepsis verschwand, als das Ergebnis feststand: Wir konnten die Wassermengen nochmals um 40% auf 7 Liter pro Minute reduzieren, ohne dass dabei die Wasserstrahlintensität negativ beeinflusst wurde.

Einsparung

In den Falkensteiner Hotelbetrieben werden jährlich damit 40% Wasser und somit Betriebskosten eingespart. Das ist eine perfekte Win-Win Situation für die Hotels und die Umwelt!

⇒ Hier finden Sie mehr Informationen zu unserem innovativen Wassersparsystem ECOTURBINO.

Für Ihr persönliches Angebot zum ECOTURBINO kontaktieren Sie uns bitte unter office@hewu-tec.de +49/4504/70 88 958